BLOG
PERMAKULTUR
ABOUT

TINY HOUSE LIVING


NACHHALTIG UND ACHTSAM

Mein Name ist Kata und ich bin auf dem Weg in ein freieres Leben. Die Vision eines freien und unabhängigen Lebens war schon immer präsent, wurde aber erst in 2020 zu einem starken Leitgedanken. Seit 2017 ist mein Tiny House in meinem Leben und zog mit mir durch diverse Standorte, an denen ich mit unterschiedlichen Akteuren nachhaltige Projekte umsetzte. 2020 wurde der Wunsch nach einem naturnahen und nachhaltigeren Leben so stark, dass ich begann die ersten Konzepte für einen minimalistischen und nachhaltigen Lebensstil zu entwickeln.


Das Streben nach einem freieren Leben nahe, mit und von der Natur bestärkte mich darin, mein Handeln auch mit dem Schutz der Natur zu verbinden. Denn mein wacher Verstand und meine gesunde Seele haben ihr Zuhause in einer heilen Natur. So wurde die Vision eines ganzheitlichen Lebensstils geboren, das den nachhaltigen Prinzipien der Permakultur folgt. Hier auf meinem Blog erzähle ich die Geschichte der Reise zu meinem “Permaculture Life” in meinem Tiny House und zeige, was passiert, wenn man seinen Verstand und seine Seele befreit.


LAST BLOGPOST


EIN KRISENFESTES LEBEN

02 | Dezember | 2022


TINY LIVING & AUTARKIE

Ich begann das größte Abenteuer meines Lebens als ich mich entschied, ein Leben aufzubauen, in dem ich freier und unabhängiger sein konnte. Ich verließ meine Komfortzone und begann mit der konventionellen Idee von Wohnen, dem alltäglichen Leben und Arbeiten zu experimentieren. Hier in Berlin lebe ich in meinem Tiny House und bei meinen Besuchen in Frankreich auf meinem kleinen Stück Land in meinem ausgebautem Van. An beiden Orten arbeite ich mit der Natur, um mir mit den Permakultur Konzepten ein krisenfestes Leben in Kreisläufen, im Einklang mit der Natur und den Bedürfnissen aller einbezogener Elemente zu schaffen.

PERMAKULTUR

TINY INDEPENDENCE

Aufbau eigener Unabhängigkeit durch Selbstversorgung, aufgebaut nach Permakulturprinzipien—–I started the biggest adventure of my life when I decided to build up a free independent life. I left my comfort zone and started to experiment with the conventional idea of housing, daily life and work. Here in the nature of france I live at frist in my van and later in my tiny house and work and live with the nature to build up a permaculture farm on my own field.

PERMAKULTUR STUDIUM

Studium, Schwerpunkt und Spezialisierung, Projekte —–I started the biggest adventure of my life when I decided to build up a free independent life. I left my comfort zone and started to experiment with the conventional idea of housing, daily life and work. Here in the nature of france I live at frist in my van and later in my tiny house and work and live with the nature to build up a permaculture farm on my own field. Minimalism, sustainability and care

TINY MONEY

I started the biggest adventure of my life when I decided to build up a free independent life. I left my comfort zone and started to experiment with the conventional idea of housing, daily life and work. Here in the nature of france I live at frist in my van and later in my tiny house and work and live with the nature to build up a permaculture farm on my own field. Minimalism, sustainability and care about the nature are my guides.


FOLLOW ME ON SOCIAL MEDIA